Alarmanlagen per Kabel

Der grosse Vorteil einer konventionellen Alarmanlage per Kabel ist die hohe Zuverlässigkeit der Geräte. Die verkabelte Alarmanlage wird vor allem bei Neubauten und im Geschäftsbereich eingesetzt. 
Sie gilt auch als die "Zertifizerte - Alarmanlage" nach VDS. Die verkabelte Alarmanlage ist auch nicht anfällig gegen Funkstörquellen und kann nicht mit Fremdfunk an einer Auslösung der Alarme gehindert werden.

Die Installation kabelgebunder Alarmanlagen erfolgt fast unsichtbar. Der Vorteil liegt nicht nur in der sehr hohen Funktionssicherheit sondern auch an den geringeren Wartungskosten gegenüber einer Funkalarmanlage.

Die verkabelten Alarmanlagen sind in der Regel modular aufgebaut und können so den Ansprüchen des Kunden entsprechend ausgebaut werden.

In der Grösse der kabelgebundenen Anlage, also auch in Industriebauten, sind keine Grenzen gesetzt. 
Was auch immer Sie planen um Ihr Privathaus das Industriegebäude oder Ihre Büroräume zu sichern, ALARM.ch AG hat mit Sicherheit das passende Schutzkonzept für SIe.

Sicherheit aus Leidenschaft. 
Ihr Urs Käch

044 953 30 30



 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos